Sie sind hier: Home » Beratung » Anforderungsmanagement

Anforderungsmanagement

Von der Analyse bis zur Abnahme

Beispielhaftes Vorgehensmodell für agiles Requirements Engineering angelehnt an Dean Leffingwell

Laut dem im Jahre 2009 veröffentlichten CHAOS Report der Standish Group sind unvollständige Anforderungen ("incomplete Requirements") einer der Hauptgründe für das Scheitern von IT-Projekten. Diese Aussage wurde im Laufe der letzten Jahre, beispielsweise durch die Beratungsfirma IAG Consulting, immer wieder bestätigt. Ein Grund mehr den Anforderungen mehr Sorgfalt und Beachtung zu schenken, denn mangelnde Geschäftsanalyse führt zu dreimal mehr Misserfolg im Projekt wie zu Erfolgen und richtet so erhebliche finanzielle Schäden an.

Wir erarbeiten mit Ihnen in Workshops die Anforderungen, die am besten zur Erreichung ihrer Projektziele beitragen und unterstützen Sie bei der Dokumentation und Pflege. Wir ermitteln in Zusammenarbeit mit Ihnen, ob sich ein klassisches plangetriebenes oder ein agiles wertgetriebenes Vorgehensmodell für Sie eignet. Die Anforderungen bleiben zu jederzeit für ihre Fachabteilung transparent als auch detailliert genug für Ihre IT. Dabei spielt es keine Rolle ob sie sich für eine interne oder externe Vergabe des Projektes entschieden haben.